Aktuelles

Freitag, 04.11.2016

Spannendes Finish beim Herbstquiz

Mamming. Die Vorstandschaft des KJR, die Sachbearbeiterin Astrid März sowie viele junge Helfer konnten in diesem Jahr 33 Gruppen, 4 U-18 und 29 U-27 Teams, zum traditionellen Herbstquiz im Gasthof Apfelbeck in Mamming begrüßen.

Die 10 Fragerunden gingen u.a. um Sport, interkulturelle Themen, Comics oder Natur. Den Mehrheitspreis, den es gegeben hat, hat die KLJB Aufhausen geholt, die mit 3 Gruppen und 20 Personen angereist ist. Sie dürfen zum Bowlen nach Landau fahren. Knapp dahinter rangierten die KLJB Mettenhausen und die KLJB Eichendorf-Pitzling mit jeweils 19 Teilnehmern. Die Fragerunden wurden jeweils nach dem Stellen der Fragen aufgelöst. Zur Halbzeit konnten die jungen Quizer den Zwischenstand an den Aushängen lesen.

    

Die Siegerehrung durch das KJR Team war sehr spannend, denn in der Junioren-Wertung musste ein Stechen entscheiden. Die KLJB Mettenhausen I (67 Punkten) setzte sich denkbar knapp gegen den Schützenverein Isargrün Goben (67 Punkten) durch. Den dritten Platz belegte die KLJB Loiching II mit 62 Punkten.

Bei den Senioren belegte die KLJB Frauenbiburg II mit 81 Punkten den ersten Platz.

Es war wohl ein Novum in der Geschichte des KJR-Herbstquizs, dass es vier punktgleiche Mannschaften mit 78,5 Punkten auf den Plätzen 2 bis 5 gegeben hat. Deshalb musste wieder das Stechen entscheiden.  Somit lauteten die Platzierungen: 2. KLJB Frauenbiburg I, 3. KLJB Eichendorf-Pitzling III, 4. VSG Dingolfing und 5. KLJB Aufhausen II. Den 6. Platz belegte die BJB Harburg II mit 77,5 Punkten

      Die jeweils drei besten Teams mit der KJR-Vorstandschaft


Alle Teams erhielten Urkunden und Süßigkeiten. Die Teams auf den ersten Plätzen bekamen einen Tag die KJR-Hüpfburg, Kinogutscheine und Süßigkeiten. Weitere Preise für die restlichen Teilnehmer waren Einkaufsgutscheine, Bowlinggutscheine, 2 Tage kostenlose Ausleihe des „#Jugendbus“ der KLJB inklusive 200 km frei, Pizzas, Pommes und Süßigkeiten.

 

Wir danken allen Gruppen für die Teilnahme am Quiz 2016! Wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wieder sehen!

Zurück zur Übersicht.