Aktuelles

Samstag, 08.08.2015

KJR verleiht Jugendpreis 2015

Vorschläge bis 17. September noch einreichen

  

Der Kreisjugendring Dingolfing-Landau, der Zusammenschluss der Jugendverbände und -vereine im Landkreis, verlieht in der Herbstvollversammlung den Jugendpreis 2015.

 

Die Verleihung ist eine Auszeichnung von Personen oder Gruppen, die sich durch vorbildliches Engagement um die außerschulische Jugendarbeit im Landkreis Dingolfing-Landau besonders verdient gemacht haben. Der Jugendpreis ist mit einer Gesamtdotierung von 500 Euro verbunden. Der Betrag muss nach Vorschlag des Preisträgers wieder in die Jugendarbeit fließen und damit Jugendlichen die laufende Gruppenarbeit erleichtern oder vielleicht eine besondere Maßnahme ermöglichen.

 

Wer also geeignete Personen oder Gruppen kennt, die z.B. eine besondere Aktion durchgeführt oder sich jahrelang vorbildlich engagiert haben, kann diese über die Delegierten der Verbände oder die Vorstandschaft zu dieser Ehrung vorschlagen.

 

Die Vorschläge sind dann schriftlich mit einer Begründung bis zum 17. September 2013 an die Geschäftsstelle des Kreisjugendrings in der Kerschensteinerstraße 7 in Dingolfing zu richten. Die Vorstandschaft des Kreisjugendrings Dingolfing-Landau wird in einer Sitzung über den Preisträger entscheiden.

 

Zurück zur Übersicht.